Tafeloliven und Olivenöl direkt vom Erzeuger!

Lucques

(auch Lucquoise oder Luquoise, Oliva Lucchese, Oliverolle, Olive de Lucques, Olive odorante (duftende Olive) oder Pflanze des Languedoc)
Die Lucques Olive eignet sich durch ihren milden Geschmack ausgezeichnet als Tafelolive. Charakteristisch ist die gebogene Form der Lucques, die an ein Croissant erinnert. Der Name Lucques stammt wahrscheinlich vom französischen Wort für Lucca in Italien. Die Herkunft ist allerdings umstritten. Der Ölgehalt ist sehr gering und das Öl schwer zu extrahieren, doch der Aufwand lohnt sich. Das Öl hat Aromen von Mandel, grünem Apfel und Tomate.

Luques Oliven
Einsatz: Öl, grüne Tafelolive, schwarze Tafelolive
Aromen: Mandel, grüner Apfel, Tomate
Größe: 4 g - 5 g
Ölgehalt: 8 % - 21 %

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel